Qualität im Gesundheitswesen: allianz q Broschüre zum Thema "Digitalisierung"

Qualität im Gesundheitswesen: allianz q Broschüre zum Thema "Digitalisierung"

Die allianz q ist ein Zusammenschluss von Akteuren aus dem Gesundheitswesen und wurde im Januar 2010 gegründet. Das vordringlichste Anliegen der allianz q sind die Verankerung und die laufende Verbesserung der Qualität im Gesundheitswesen. Im Nachgang des jährlich stattfindenden Workshops der allianz q wird stets eine Broschüre veröffentlicht, die das Seminarthema diskutiert und vertieft.

Am 22. und 23. Juni fand dieser Workshop der allianz q bereits zum neunten Mal statt. Diesmal ging es um die verschiedenen Sichtweisen von Qualität im Gesundheitswesen. Diskutiert wurde, wie die Flut an Gesundheitsdaten den Alltag von uns allen beeinflussen und wie Spitäler, Patientinnen und Patienten, Ärztinnen und Ärzte sowie Versicherer damit umgehen. Im Fokus stand zudem die Frage, wie die Qualität der Daten verbessert und damit die Behandlung und Versorgung der Patientinnen und Patienten optimiert werden kann. Auch kritische Punkte wie die Lagerung von Daten und der Datenschutz wurden angesprochen.

Die Publikation ist auf Deutsch und Französisch erhältlich.