Liliane Scherer, Communication Manager Roche Pharma Schweiz, bei ihrem Speakers Hub Auftritt vom 12. Oktober.

Liliane Scherer, Communication Manager Roche Pharma Schweiz, bei ihrem Speakers Hub Auftritt vom 12. Oktober.

Seit drei Jahren sind Interpharma-Botschafterinnen und -Botschafter in der Deutsch- und Westschweiz unterwegs, um mit einer interessierten Öffentlichkeit in Dialog zu treten und aufzuzeigen, wie Forschung und Entwicklung funktionieren, wie Patienten von neuen Medikamenten profitieren und welchen Beitrag die Pharmaindustrie an die Schweizer Volkswirtschaft leistet.

Die Botschafterinnen und Botschafter stehen für Gastreferate bei regionalen Organisationen, Verbänden, Institutionen und Firmen aus den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft und Bildung zur Verfügung. Im 2016 konnten 28 Auftritte vereinbart werden.

Für die Auftritte stellt Interpharma den Firmenvertretern Modulpräsentationen zur Verfügung, die im vergangenen Jahr überarbeitet wurden. Die überarbeiteten Präsentationen bieten mehr Raum für Emotionen und Geschichten. Grafiken sind attraktiver präsentiert und die textlastigen Slides mit Bildern ergänzt. Es ist den Referenten vorbehalten, diese Basispräsentationen nach Bedarf individuell anzupassen. Zu folgenden vier Themen liegen Präsentationen vor:

  • Forschung und Entwicklung
  • Nutzen von Medikamenten
  • Volkswirtschaftliche Bedeutung
  • Partnerschaft am Beispiel Seltene Krankheiten
Philipp Kämpf, Director External Affairs AbbVie AG, beim Kiwanis Club Limmattal-Zürich.

Philipp Kämpf, Director External Affairs AbbVie AG, beim Kiwanis Club Limmattal-Zürich.

Verschiedene Funktion sind vertreten

2016 wurden mit Farner Consulting AG Auftrittstrainings durchgeführt, bei denen sich die interessierten Vertreter der Mitgliederfirmen mit den Modulpräsentationen vertraut machen und die Auftrittskompetenz üben konnten.

Der Speakers Hub umfasst aktuell mehr als 30 Botschafterinnen und Botschafter aus 13 Mitgliederfirmen. Vom Geschäftsführer über den Medical Director bis hin zum Kommunikationsverantwortlichen sind verschiedene Funktionen und Bereiche der Pharmaunternehmen vertreten.

Das Programm wird 2017 weitergeführt.